Online-Beratung - Registrierung

Mit der Inanspruchnahme der Online-Drogen-Beratung der Drogenarbeit Z6 erklärst du dich mit folgenden Nutzungsvereinbarungen einverstanden:

Die Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne Bekanntgabe personenbezogener Informationen möglich. Wenn du über die Online-Beratung zu uns Kontakt aufnimmst, so werden die damit verbundenen persönlichen Angaben, falls bekannt gegeben, ausschließlich für die Korrespondenz mit dir und für statistische Zwecke verwendet. Zur Anonymisierung gib bitte bei der Anfrage einen Benutzernamen und ein Passwort an, mit denen du später unsere Antwort auf dein Schreiben lesen kannst. Bewahre dein Passwort und deinen Benutzernamen sicher vor dem Zugang anderer Personen auf.

Dieser Kontakt unterliegt dem Briefgeheimnis, das von beiden Seiten zu beachten ist. Hiermit verpflichtest du dich, den ganzen Beratungsverlauf oder auch Teile daraus ebenfalls vertraulich zu behandeln und keinesfalls an Dritte weiterzugeben oder zu veröffentlichen.

Ausgebildete MitarbeiterInnen bearbeiten die Anfragen kompetent, kostenlos und in eigener Verantwortung. Alle MitarbeiterInnen unseres Beratungsangebots stehen unter Schweigepflicht. Die Online-Drogen-Beratung wird fachlich und supervisorisch begleitet.

Die Drogenarbeit Z6 haftet nicht für technische Störungen wie Serverausfälle, Störungen oder Ausfall der Telekommunikationsverbindungen und dergleichen, die zu einer (temporären) Nichtverfügbarkeit der Online-Drogen-Beratung insgesamt oder einzelner Teilbereiche führen.

Unsere Beratung im Internet ersetzt keine Therapie. Die Drogenarbeit Z6 übernimmt keinerlei Gewährleistung oder Haftung für Konsequenzen, die sich aus der Beratung durch die MitarbeiterInnen ergeben. Die Verantwortung für Entscheidungen der Ratsuchenden wird von den BeraterInnen sowie von der Drogenarbeit Z6 als Beratungseinrichtung nicht übernommen.

In Krisensituationen weisen wir dich auf den direkten Kontakt zu psychosozialen Diensten oder das kostenlose Beratungsangebot der Drogenarbeit Z6 unter der Nummer 0680 3066075 hin.

Wenn du mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden bist, solltest du den Dienst nicht in Anspruch nehmen.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind im Datenschutzgesetz 2000 enthalten.